• Willkommen beim VNDU

    Verbund Deutsch-Niederländischer Unternehmen

Grenzübergreifende Zusammenarbeit

In einem zusammenwachsenden Europa ist es für die Wirtschaft im grenzüberschreitenden Bereich dieser Region notwendig, intensiver zusammen zu arbeiten, um wirtschaftlich erfolgreicher zu sein. Deshalb wollen die 8 beteiligten Verbände eine Plattform für grenzüberschreitende Mobilität und Zusammenarbeit von Unternehmen und Verbänden sowie unternehmensnahen Institutionen bieten. Dies hat 2007 in Lingen zu der Gründung eines niederländisch-deutschen Verbundes geführt: der VNDU.

Die Ziele des VNDU

  • Organisation grenzüberschreitender Unternehmens- und Erfahrungsnetzwerke.

  • Erfahrungsaustausch der Geschäftsführungen über Veranstaltungen, Dienstleistungen, Aufgaben und Ziele der einzelnen Verbände.

  • Durchführung von Veranstaltungen aller Verbände oder verschiedene Kooperationen und gemeinsame Projekte.

  • Organisation von grenzüberschreitenden Dienstleistungen für die Mitgliedsbetriebe.

  • Unterstützung der Unternehmen bei Geschäften im Nachbarland.

  • Interessenvertretung gegenüber regionalen, nationalen und europäischen Behörden, Parteien, Verwaltungen und Institutionen.

Mitglieder VNDU

vndu-logo-leden-260x183-vno-noord
vndu-logo-leden-260x183-ems
vndu-logo-leden-260x183-vno-ncw
vndu-logo-leden-260x183-dnhk
vndu-logo-leden-260x183-coc
vndu-logo-leden-260x183-wvs
vndu-logo-leden-260x183-bent
vndu-logo-leden-260x183-aiw

Vorstand

Der Vorstand des VNDU besteht aus den Vertretern (Vorstandsmitgliedern / Geschäftsführern) der beteiligten Verbänden und wählt aus seiner Mitte einen Präsidenten. Der Vorstand wird von dem Geschäftsführer unterstützt.

Vorstandsmitglieder

Bert van de Haar, VNO-NCW NoordPräsident
Lambert Zwiers, VNO-NCW Noord
Andreas Brill, AIW Unternehmensverband
Norbert Verst, Wirtschaftsverband Emsland
Jutta Lübbert, Wirtschaftsvereinigung Grafschaft Bentheim
Günter Gülker, Deutsch-Niederländische Handelskammer (DNHK)
Jacco Vonhof, VNO-NCW Midden
Ron van Gent, VNO-NCW Midden
Werner Stegemann, Wirtschaftsvereinigung Steinfurt
Thomas Schüning, Centers of Compentence

Jan Oostenbrink, Geschäftsführer

Grenzübergreifende Geschäfte – Informationen für Unternehmer

Die EUREGIO hat mit Unterstützung der Europäische Kommission die Broschüre “Business in EUREGIO” erstellt.

Diese beinhaltet alle für Unternehmer relevanten Informationen bzgl. grenzübergreifendes Unternehmen.

Deutsch-niederländische Grenzregion

Ein Gebiet mit Raum, genügend Infrastruktur und einem interessanten Arbeitskräfte-
potenzial: Investitionsmöglichkeit zu niedrigen Kosten, in der Nähe von großen Wirtschafts- und Bevölkerungskonzentrationen und mit ordentlicher Verkehrsanbindung. Die Potenz des Gebietes wurde wegen dessen Grenzlage lange Zeit unterschätzt.